WMware

Moderator: Mattk

Post Reply
adolf
Junior Boarder
Junior Boarder
Posts: 28
Joined: Tue Aug 26, 2008 7:15 pm
Contact:

WMware

Post by adolf » Sun Mar 15, 2009 3:07 pm

Hello.

The version 4.1 of Meteohubwmware never found the usb device.
Then I installed the version 3.0 and this version found usb.
Now I have a problem.
WMware Player 2.5.1 found the rfxcom a an device, but the software meteohub never found the usb device usb/ttys0
So I hae no sensors.
What can I do?

Many thanks for an answer

regards
adolf

Fontanus
Fresh Boarder
Fresh Boarder
Posts: 2
Joined: Wed Sep 02, 2009 10:15 pm

Re:WMware

Post by Fontanus » Thu Sep 03, 2009 12:25 pm

Hallo Adolf,

vor Kurzem bin ich auf Meteohub aufmerksam geworden und bin momentan dabei, erste Tests unter VmWare durchzuführen. Dabei stoße ich allerdings permanent auf Hürden. Teils, weil ich kein Linux-Nutzer war/bin, teils, weil Meteohub mir vollkommen unbekannt ist. Ich wäre Dir daher sehr dankbar, wenn Du mir bei den ersten Schritten ein wenig unter die Arme greifen könntest.
Ich habe auf meinem Vistax64-System VmWare Player v 2.53 installiert. Das funktioniert auch. Das Image von Meteohub v4.5 für VmWare läßt sich ebenfalls starten und scheint auch zu funktionieren. Die Anmeldung mit dem bekannten User und Paßwort ist ebenfalls möglich. Aber, wie gehts dann weiter? Das Handbuch sagt dazu nichts konkretes und hier im Forum habe ich zu diesem Thema auch noch nichts finden können.
Vmtl. ist es trivial, aber ich stehe hier wie der berühmte Ochs vorm Berg und weiß nicht weiter.
Wie gesagt, mein Dank ist Dir gewiß!

Fontanus

adolf
Junior Boarder
Junior Boarder
Posts: 28
Joined: Tue Aug 26, 2008 7:15 pm
Contact:

Re:WMware

Post by adolf » Thu Sep 03, 2009 12:43 pm

Hallo Fontanus.

Also, hast Du eine Lizenz, das ist wichtig

Wenn Du den Vmware Player mit Meteohub startest, dann bekommt der mit DHCP eine IP-Adresse.
Ich glaube das hast Du wenn mit username und Passwort eingeloggt wird.
Hast Du deine WX angeschlosssen und wird sie von Meteohub erkannt, unter Wetterstationen richtig einstellen.
Unter Protokolldateien mal nachsehen.

Wenn Du soweit bist und sie wird erkannt unter Datenansicht mal nachschauen ob was da ist.
Wo die Dateien gespeichert werden steht im Handbuch.
Grafiken erstellen,verwalten und hochladen ins Verzeichnis von Meteohub
Das Handbuch ist sehr ausführlich geschrieben, damit müsste es klappen.(Grafiken)
Die Dateien kannst Du dann unter Sendedienst per FTP zum Server oder in den Hostrechner aus besagtem Verzeichnis hochladen.
Auf Zugriffsrecht achten, da liegt es meistens das es nicht geht.
Ist mir auch passiert, hatte Hilfe.
So das ist es was ich zum Anfang dazu sagen kann.
bitte mir kurze Mail geben ob es gereicht hat.

Gruss
Adolf

Fontanus
Fresh Boarder
Fresh Boarder
Posts: 2
Joined: Wed Sep 02, 2009 10:15 pm

Re:WMware

Post by Fontanus » Thu Sep 03, 2009 2:05 pm

Hallo Adolf,

danke zunächst für die schnelle Antwort.

- Ich habe noch keine Lizenz. Ich möchte ja zunächst einmal testen.
- Es wird eine IP-Adresse angezeigt und auch akustisch gemeldet.
- Meine WMR200 ist per USB angeschlossen und läuft ansonsten per WD.

Ich komme leider gar nicht in die Anwendung Meteohub. Ich kann mich nach dem Start des Meteohub-Images zwar anmelden, erhalte dann aber lediglich in der Kommandozeile folgendes zu sehen:
"meteohub@meteohub:~$ _"
Das wars. Und ich vermute mal, daß ich danach noch irgendetwas eingeben muß um die Anwendung zu starten. Und genau an der Stelle hakt es bei mir.

Gruß

Fontanus

adolf
Junior Boarder
Junior Boarder
Posts: 28
Joined: Tue Aug 26, 2008 7:15 pm
Contact:

Re:WMware

Post by adolf » Fri Sep 11, 2009 7:31 pm

Versuch es mal von einem anderen Rechner mit dieser IP

ich komme selbst auch nicht von dem Rechner auf dem Meteohub mit VMware läuft auf die Oberfläche.

geht nur von einem andren Rechner aus per Netzwerk

Gruss
Adolf

adolf
Junior Boarder
Junior Boarder
Posts: 28
Joined: Tue Aug 26, 2008 7:15 pm
Contact:

Re:WMware

Post by adolf » Fri Sep 11, 2009 7:35 pm

Kommando zurück.

Öffne auf deinem Hostrechner entweder den IE oder Firefox und gebe da die IP von Meteohub ein.

Geht, habe es gerade ausprobiert.
Wusste ich bis jetzt auch noch nicht, da mein Meteohub auf einem Rechner unter Linux ohne Bildschirm,Tastatur und Maus läuft und ich ihn nur per Netzwerk erreiche.
Bin auf einem anderen im Moment dabei einen Meteohub mit VMware und WSWin unter WIN XP sowie einen Homepage aufzubauen, wobei die WX WMR928NX einmal mit RFXcom (USB) unter Meteohub sowie RS232 mit WSWIN läuft.Beide sollen die Daten auf eine Homepage (Joomla) geben die per dyndns erreichbar ist.

Gruss
Adolf

Post Reply