UVI zu hoch

This is intended for WMR100, WMR200, WMRS200 and RMS300 specific topics

Moderator: Mattk

Post Reply
Nitro70
Senior Boarder
Senior Boarder
Posts: 59
Joined: Thu Aug 06, 2009 8:03 pm
Location: Germany
Contact:

UVI zu hoch

Post by Nitro70 »

Hallo,

habe seit geraumer Zeit einen UV-Sensor für meine WMR200.

Zeitweise erzeugt aber Meteohub zu hohe UVI-Werte (im April 9 UVI). Das kann ja nicht sein.
Wenn ich den Datenlogger meiner WMR200 auslese erscheinen diese hohen Werte nicht. Somit folgere ich, dass es an Meteohub liegt.

Hat jemand das gleiche Problem, bzw. weiß Rat?

Gruß

JÖRG

Nitro70
Senior Boarder
Senior Boarder
Posts: 59
Joined: Thu Aug 06, 2009 8:03 pm
Location: Germany
Contact:

Re:UVI zu hoch

Post by Nitro70 »

:laugh:
Die Lösung habe ich selbst gefunden, wie man HIER sehen kann.

Gruß JÖRG

User avatar
WS Grave
Expert Boarder
Expert Boarder
Posts: 90
Joined: Fri Oct 30, 2009 3:42 pm
Location: Grave - the Netherlands
Contact:

Re:UVI zu hoch

Post by WS Grave »

Hallo Jörg, deine sensor is warscheinlich nicht defekt.

Den sensor muss senkrecht hoch platziert worden.
Check die Werten und fals die Werten zu niedrig sind, dann sollst du den sensor etwas (nur einige milimeter) nach Süden kippen. Dass wiederholst du bis die Werten nach wünsch sind.

So habe ik meine UV-sensor kalibriert Image

Nitro70
Senior Boarder
Senior Boarder
Posts: 59
Joined: Thu Aug 06, 2009 8:03 pm
Location: Germany
Contact:

Re:UVI zu hoch

Post by Nitro70 »

Ja richtig.
Der Sensor ist doch nicht defekt.
Funktioniert perfekt!

User avatar
WS Grave
Expert Boarder
Expert Boarder
Posts: 90
Joined: Fri Oct 30, 2009 3:42 pm
Location: Grave - the Netherlands
Contact:

Re:UVI zu hoch

Post by WS Grave »

Ah prima, es ist dir schon gelungen :)
Jämmerlicht messt der Oregon Scientific UV-sensor nur in ganzen Zahlen, aber er ist gut zu kalibrieren.

Grüss dich!!

Nitro70
Senior Boarder
Senior Boarder
Posts: 59
Joined: Thu Aug 06, 2009 8:03 pm
Location: Germany
Contact:

Re:UVI zu hoch

Post by Nitro70 »

Das mit den "ganzen Werten" stört mich nicht.
Auf amtlichen Seiten (wie zB DWD) wird der UVI auch nur in vollen Zahlen angegeben.

Gruß n.d. Niederlanden

JÖRG

Post Reply