Datenzugriff für WSWIN Daten

Discussion of the Meteohub software package

Moderator: Mattk

User avatar
Lexel
Fresh Boarder
Fresh Boarder
Posts: 16
Joined: Sun Feb 24, 2019 12:06 pm
Contact:

Datenzugriff für WSWIN Daten

Post by Lexel » Sun Mar 17, 2019 8:32 pm

Hallo zusammen,

ich habe das Problem oder bzw. ich kapier es noch nicht, wie der Datenexport zu WSWIN funktioniert.
Mein WSWIN läuft ganz normal auf meinem Rechner. Aber wie bekomme ich die erzeugte Exportdatei
auf meinen Rechner? Geht das per FTP? Aber wie greife ich auf das Datenverzeichnis des Rasberry zu?
Oder habe ich da einen generellen Denkfehler?

Grüße aus dem verregneten Ludwigshafen am Rhein
Alex
Weatherstations:
Oregon WMR300 via Meteohub (Rasberry PI)
Froggit HP1000SE standalone

User avatar
Ag2000CO
Expert Boarder
Expert Boarder
Posts: 103
Joined: Wed Jul 05, 2017 5:22 pm
Location: CO, USA
Contact:

Re: Datenzugriff für WSWIN Daten

Post by Ag2000CO » Sun Mar 17, 2019 9:55 pm

sehen https://www.meteobridge.com/wiki/index. ... ervices/de

Entschuldigung für mein Deutsch
Lou
Say what you will about Sisyphus. He always has work.

User avatar
Lexel
Fresh Boarder
Fresh Boarder
Posts: 16
Joined: Sun Feb 24, 2019 12:06 pm
Contact:

Re: Datenzugriff für WSWIN Daten

Post by Lexel » Mon Mar 18, 2019 10:17 am

Hello Lou,

thank you for your Link, but this is only for Meteobridge. I use the Meteohub application.
My primary problem is, that I didn't know, how to access to the Export File for WSWIN with Meteohub on a Rasberry PI.

Greetings
Alex
Weatherstations:
Oregon WMR300 via Meteohub (Rasberry PI)
Froggit HP1000SE standalone

User avatar
Ag2000CO
Expert Boarder
Expert Boarder
Posts: 103
Joined: Wed Jul 05, 2017 5:22 pm
Location: CO, USA
Contact:

Re: Datenzugriff für WSWIN Daten

Post by Ag2000CO » Mon Mar 18, 2019 7:53 pm

Sorry my oversight. Looking at the Meteohub manual it looks like the Meteohub can also use FTP to push data.
How to access the files from your Rasberry Pi, is a different question.
Lou
Say what you will about Sisyphus. He always has work.

cgn
Expert Boarder
Expert Boarder
Posts: 91
Joined: Fri Jan 15, 2010 10:54 pm
Location: cgn

Re: Datenzugriff für WSWIN Daten

Post by cgn » Mon Mar 18, 2019 10:15 pm

Siehe im Handbuch Seite 156: http://www.meteohub.de/files/meteohub-v4.7.pdf
Ob das so auch auf dem Raspi funktioniert, weiß ich nicht.
Ich kann jedenfalls so mit meinem Win-Rechner auf den Sheevaplug zugreifen.
Best regards
cgn

-----------------------------------------
Weather Station: Oregon WMR 200
Meteohub-System: SheevaPlug
Since Dec 2009

User avatar
Lexel
Fresh Boarder
Fresh Boarder
Posts: 16
Joined: Sun Feb 24, 2019 12:06 pm
Contact:

Re: Datenzugriff für WSWIN Daten

Post by Lexel » Tue Mar 19, 2019 1:25 pm

Hallo cgn,

dieses Laufwerk finde ich leider bei mir im Netzwerk nicht...
Ich kann auf mein Meteohub von überall zugreifen, aber leider nicht auf ein Verzeichnis...
Muss ich noch irgendwas einstellen, dass das Laufwerk vielleicht sichtbar wird?

Gruß
Alex
Weatherstations:
Oregon WMR300 via Meteohub (Rasberry PI)
Froggit HP1000SE standalone

cgn
Expert Boarder
Expert Boarder
Posts: 91
Joined: Fri Jan 15, 2010 10:54 pm
Location: cgn

Re: Datenzugriff für WSWIN Daten

Post by cgn » Tue Mar 19, 2019 4:52 pm

Hallo Alex,
Vorgehensweise z.B. unter Win 10:
Im Windows-Explorer Register "Computer" anklicken.
Netzwerkadresse hinzufügen, Adresse ist \\192.168.x.x\public (IP des Meteohub einsetzen).
Dann kann auf den Ordner public zugegriffen werden,
Benutzername und Passwort eingeben (standardmäßig jeweils "meteohub").
Im Unterordner export sind dann die erzeugten WsWin-Dateien.

Gruß
Bernd
Best regards
cgn

-----------------------------------------
Weather Station: Oregon WMR 200
Meteohub-System: SheevaPlug
Since Dec 2009

User avatar
Lexel
Fresh Boarder
Fresh Boarder
Posts: 16
Joined: Sun Feb 24, 2019 12:06 pm
Contact:

Re: Datenzugriff für WSWIN Daten

Post by Lexel » Tue Mar 19, 2019 5:09 pm

hallo cng,

ich habe versucht mich zu verbinden, aber da kommt nur folgende Meldung (siehe Anhang)
Attachments
Aufnahme3.jpg
Aufnahme3.jpg (129.25 KiB) Viewed 509 times
Weatherstations:
Oregon WMR300 via Meteohub (Rasberry PI)
Froggit HP1000SE standalone

cgn
Expert Boarder
Expert Boarder
Posts: 91
Joined: Fri Jan 15, 2010 10:54 pm
Location: cgn

Re: Datenzugriff für WSWIN Daten

Post by cgn » Tue Mar 19, 2019 6:38 pm

Hm...
Das Problem hatte ich nicht.
Klappte bei mir direkt. Windows 10 Pro Version 1803.
Attachments
Samba.PNG
Samba.PNG (8.33 KiB) Viewed 503 times
Best regards
cgn

-----------------------------------------
Weather Station: Oregon WMR 200
Meteohub-System: SheevaPlug
Since Dec 2009

User avatar
Lexel
Fresh Boarder
Fresh Boarder
Posts: 16
Joined: Sun Feb 24, 2019 12:06 pm
Contact:

Re: Datenzugriff für WSWIN Daten

Post by Lexel » Wed Mar 20, 2019 7:21 am

Ich habe mir auch mal den Link zu Microsoft angeschaut, aber das ist mir zu hoch, wenn ich ehrlich bin.
Die beschreiben zwar wie man das Protokoll wieder bekommen kann, aber da müsste ich in die Tiefen
von Windows rumschrauben und das möchte ich nicht.
Da muss ich wohl eine andere Lösung suchen....

Aber trotzdem Danke für Deine Hilfe

Gruß aus Ludwigshafen am Rhein
Alex
Weatherstations:
Oregon WMR300 via Meteohub (Rasberry PI)
Froggit HP1000SE standalone

cgn
Expert Boarder
Expert Boarder
Posts: 91
Joined: Fri Jan 15, 2010 10:54 pm
Location: cgn

Re: Datenzugriff für WSWIN Daten

Post by cgn » Wed Mar 20, 2019 2:04 pm

Ich habe mir auch das bei MS angesehen.
Davon habe ich nur soviel verstanden, dass auf deinem Raspi offensichtlich nur das alte, nicht mehr unterstützte Protokoll SMB1 läuft.
Das verstehe ich insofern nicht, als auf dem Raspi doch eigentlich auch nur ein Meteohub-Image läuft.
Oder hast du Meteohub irgendwie in ein anderes Linux eingebettet?
Best regards
cgn

-----------------------------------------
Weather Station: Oregon WMR 200
Meteohub-System: SheevaPlug
Since Dec 2009

cgn
Expert Boarder
Expert Boarder
Posts: 91
Joined: Fri Jan 15, 2010 10:54 pm
Location: cgn

Re: Datenzugriff für WSWIN Daten

Post by cgn » Wed Mar 20, 2019 3:58 pm

Da mich das Ganze auch etwas interessiert, habe ich hier im Forum mal nach "smb" gesucht.
Dabei bin ich darauf gestoßen, wie der FTP-Zugang zum Meteohub funktioniert.
Probiere es mal mit WinSCP oder einem anderen FTP-Client aus:
Rechnername(Host): 192.168.178.140 (IP Meteohub ohne Slashes)
Protokoll: SFTP, Port 22 (Standard)
Benutzer: root
Passwort: meteohub
Verzeichnis: /data
Bei mir funktioniert es jedenfalls so.
Best regards
cgn

-----------------------------------------
Weather Station: Oregon WMR 200
Meteohub-System: SheevaPlug
Since Dec 2009

User avatar
Lexel
Fresh Boarder
Fresh Boarder
Posts: 16
Joined: Sun Feb 24, 2019 12:06 pm
Contact:

Re: Datenzugriff für WSWIN Daten

Post by Lexel » Wed Mar 20, 2019 4:57 pm

Hallo CGN,

das scheint bei mir auch zu klappen....Zumindest habe ich jetzt Zugriff auf einige Verzeichnisse, aber wo ist das Verzeichnis mit den WSDaten?

Laut Meteohub Bedienungsanleitung (S156) lautet der Ordner, wo ich die Daten finde "public".
Und das Passwort lautet meteohub und der Benutzer auch... Aber mit diesen Zugangsdaten funktioniert es nicht....
Gruß
Alex

und vielen Dank erstmals!
Aber in der Anleitung habe ich das nicht gefunden....
Attachments
Aufnahme1.jpg
Aufnahme1.jpg (86.62 KiB) Viewed 475 times
Weatherstations:
Oregon WMR300 via Meteohub (Rasberry PI)
Froggit HP1000SE standalone

User avatar
Lexel
Fresh Boarder
Fresh Boarder
Posts: 16
Joined: Sun Feb 24, 2019 12:06 pm
Contact:

Re: Datenzugriff für WSWIN Daten

Post by Lexel » Wed Mar 20, 2019 5:26 pm

Hab es jetzt mittlerweile gefunden...durch ausprobieren.
Aber ohne Eure Hilfe hätte ich als "Dummy User" das nie gefunden...
Kann man das nicht mit in die Bedienungsanleitung schreiben?
Ich bin ja wahrscheinlich nicht der Einzige....Hoff ich zumindest :P

Jetzt muss ich nur noch einen Weg in WSWIN finden, wie er das automatisch macht.....

Vielen Dank, vor allem an CGN

Alex
Weatherstations:
Oregon WMR300 via Meteohub (Rasberry PI)
Froggit HP1000SE standalone

cgn
Expert Boarder
Expert Boarder
Posts: 91
Joined: Fri Jan 15, 2010 10:54 pm
Location: cgn

Re: Datenzugriff für WSWIN Daten

Post by cgn » Wed Mar 20, 2019 8:41 pm

Die Anleitung ist 10 Jahre alt und wird nicht aktualisiert.
Für WsWin gibt es die Dateiüberwachung.
Ich nutze WsWin selber nicht, falls du dafür Infos brauchst, sieh mal hier rein: www.wetterstationen.info/forum
Best regards
cgn

-----------------------------------------
Weather Station: Oregon WMR 200
Meteohub-System: SheevaPlug
Since Dec 2009

Post Reply